Schulbegleiter auf vier Pfoten

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wir freuen uns darüber, dass unser Team um einen pädagogischen Helfer auf vier Beinen erweitert wird. Unser zukünftiger Schulhund „Blake“ (ein Australian Shepherd) ist nun 10 Wochen alt, lebt bei Frau Bohn und soll ab dem 05.11.2018 regelmäßig im Klassenraum der Klasse 3a anwesend sein, um sich an die Geräusche, Gerüche und vielen anderen Reize zu gewöhnen. Die Arbeit mit dem Hund soll in Zukunft immer im direkten Zusammenhang mit schulischen Lernaufgaben oder einem gezielten Training von personalen oder sozialen Kompetenzen stehen. Bei weiteren Fragen zu unserem Schulhundprojekt können Sie sich an Frau Bohn wenden und bei Bedarf auch den Schulhundordner, welcher Informationen zur Gesundheit des Tieres sowie den Hygieneplan enthält, einsehen.